Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Dresden-Neustadt: Lauter Einbrecher weckt Nachbarn auf

Dresden-Neustadt: Lauter Einbrecher weckt Nachbarn auf

Ein sehr lauter Einbrecher hat in der Nacht zum Montag in der Dresdner Neustadt einen Anwohner geweckt, was schließlich zur Verhaftung des Täters führte.

Wie die Polizei meldet, hatte sich der 35-Jährige gegen 1.30 Uhr brachial, laut und erfolglos am Tor einer Tiefgarage an der Erna-Berger-Straße zu schaffen gemacht. Dabei weckte der Einbrecher einen 46-jährigen Anwohner auf.

Der wiederum folgte dem Täter bis zur Carolinenstraße und beobachtete einen Einbruch in einen Schuppen. Polizeibeamte nahmen den Täter kurz darauf fest. Der 35-Jährige hatte Diebesgut in Form von Kleidungsstücken, drei Fahrradhelmen und mehreren Fahrradersatzteilen bei sich. Der Wert wird auf rund 400 Euro geschätzt. Der Mann muss sich nun wegen Einbruchs verantworten.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr