Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden: Mercedes kracht gegen Baum – ein Schwerverletzter

Dresden: Mercedes kracht gegen Baum – ein Schwerverletzter

Bei einem Unfall in der Leipziger Vorstadt ist in der Nacht zu Sonnabend ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 28-Jähriger gegen 0.15 Uhr mit seinem Mercedes auf der Hansastraße stadteinwärts.

Voriger Artikel
Betrunkener bedroht Passanten auf Dresdner Flügelwegbrücke
Nächster Artikel
Pistolenmann bedroht auf der Dresdner Flügelwegbrücke Autofahrer

Bei einem Verkehrsunfall an der Hansastraße hat ein 24-Jähriger schwere Verletzungen erlitten.

Quelle: Tanja Tröger

Als er nach links in die Großenhainer Straße abbiegen wollte, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Wegweiser, ein Verkehrszeichen und schließlich gegen einen Baum. Dabei erlitt der 24-jährige Beifahrer schwere Verletzungen. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 11.000 Euro.

Der Unfallfahrer besitzt nach seiner Aussage keine Fahrerlaubnis. Zudem war er angetrunken – ein Alkomattest ergab 1,28 Promille.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr