Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden-Löbtau: Fahrradfahrer attackiert Fahrradfahrer

Dresden-Löbtau: Fahrradfahrer attackiert Fahrradfahrer

In Dresden-Löbtau hat am 30. Mai ein unbekannter Fahrradfahrer einen 54-Jährigen von dessen Rad gestoßen. Wie die Beamten jetzt mitteilten, war das Opfer kurz nach 13 Uhr ebenfalls per Fahrrad an der Kreuzung Clara-Zetkin-Straße/Deubener Straße unterwegs.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall nahe dem Dresdner Flughafen
Nächster Artikel
PKW rammt in Dresden drei Autos und drei Fahrräder – Wer ist gefahren?

In Dresden-Löbtau hat am 30. Mai ein unbekannter Fahrradfahrer einen 54-Jährigen von dessen Rad gestoßen.

Quelle: André Kempner

Plötzlich wurde er von dem anderen Mann umgestoßen. Er stürzte vom Fahrrad und verletzte sich.

Der Täter, der unerkannt verschwand, ist etwa 18 bis 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, hat kurze dunkle Haare und eine schlanke sportliche Gestalt. Er trug nach Angaben des Opfers schwarze Sachen und war mit einem schwarzen Mountainbike unterwegs. Hinweise zu dem Mann nimmt die Dresdner Polizei unter der Telefonnummer (0351) 482 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr