Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden-Friedrichstadt: Duo bestiehlt 71-Jährige

Dresden-Friedrichstadt: Duo bestiehlt 71-Jährige

In einem Wohnungsinnenhof an der Bräuergasse in Dresden haben zwei Unbekannte am Dienstagnachmittag eine 71-Jähige bestohlen. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Seniorin ihren Beutel auf einer Bank des Hofes abgelegt und sich danach ihrem Hund gewidmet.

Voriger Artikel
Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene: Haschischschmuggler inhaftiert
Nächster Artikel
Nach Spiel Hertha BSC Berlin gegen Dynamo Dresden: Polizei sucht weiterhin Zeugen
Quelle: Tanja Tröger

Dabei sah sie, wie zwei Männer den Beutel schnappten und damit in einen Hauseingang flohen.

Die gehbehinderte Frau konnte den Männern nicht folgen. Zwei Zeuginnen versuchten jedoch zu helfen. Sie versperrten die Haustür, um die Diebe an der Flucht zu hindern. Die Männer jedoch sprangen aus einem Fenster und flohen. Ein 22-Jähriger konnte dank einer Personenbeschreibung der drei Frauen in der Nähe gestellt werden, den zweiten Mann konnten die Polizisten später ebenso ermitteln. Gegen einen der Täter lag zudem ein Haftbefehl vor. Die Geldbörse der 71-Jährigen konnten die Polizisten jedoch nicht finden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr