Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden: Einbruch auf dem Waldspielplatz Albertpark / komplette Kletterausrüstung gestohlen

Dresden: Einbruch auf dem Waldspielplatz Albertpark / komplette Kletterausrüstung gestohlen

Pech für den Waldspielplatz Albertpark: Wie Mitarbeiter des Spielplatzes mitteilten, drangen Diebe in der Nacht zum Freitag in das Areal ein. Die komplette Kletterausrüstung, Zelte, Schlafsäcke, Isomatten sowie ein Großteil des Bogenschießmaterials wurden dabei gestohlen.

Unbekannte hatten dafür gezielt die Container, die als Lagerungsstätte dienen, aufgebrochen. Auch das Büro versuchten die Täter aufzubrechen, scheiterten jedoch. Nach Angaben der Waldspielplatz-Mitarbeiter ermittelt nun die Polizei.

Glück im Unglück sei es, dass die erlebnispädagogische Saison noch nicht begonnen habe, sondern erst im März startet. „Allerdings ist fraglich wie schnell der Verlust finanziell ersetzt werden kann und Neuanschaffungen möglich sind. Wir werden versuchen Lösungen zu finden um die Angebote Bogenschießen und Klettern aufrecht zu erhalten“, heißt es in der Mitteilung.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr