Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dresden: Einbrecher schlugen am Wochenende zweimal zu

Dresden: Einbrecher schlugen am Wochenende zweimal zu

Gleich zwei Mal schlugen Diebe am vergangenen Wochenende in der Dresdner Neustadt zu. In der Nacht zum Sonntag brachen Unbekannte in ein Gebäude an der Martin-Luther-Straße ein.

Wie die Polizei mittelte, hebelten die Täter vier Bürotüren auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen einen Beamer sowie eine Geldkassette mit rund 40 Euro.

Der entstandene Schaden beträgt rund 340 Euro. Am Sonntagabend verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einer Lagerhalle an der Königsbrücker Straße. Aus der Halle stahlen sie einige Autoteile sowie verschiedene Werkzeuge. Der Wert des Diebesgutes summiert sich auf rund 2.000 Euro.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr