Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden: Dreister Einbruch in der Inneren Altstadt

Dresden: Dreister Einbruch in der Inneren Altstadt

Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch in der Inneren Altstadt von Dresden einen besonders dreisten Diebstahl begangen. Nach Polizeiangaben waren die Täter zunächst in einen abgestellten VW Golf in einem Innenhof an der Wilsdruffer Straße eingebrochen.

Voriger Artikel
Taschendiebe stehlen Auto in Dresden-Striesen
Nächster Artikel
28-Jähriger mit Drogen in Dresden-Mickten erwischt

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Stephan Lohse

Mit einem im Auto gefundenen Schlüsselbund verschafften sie sich anschließend Zugang zur Wohnung des Fahrzeugeigentümers, wo sie eine Dokumententasche und den Autoschlüssel stahlen.

Außerdem hatten es die Einbrecher auch noch auf den Kellerbereich des Wohnhauses abgesehen, wo sie insgesamt 20 Boxen aufbrachen. Unter anderem entwendeten sie daraus eine Kaffeemaschine sowie Getränke. Letztlich nahmen die Unbekannten den 18 Jahre alten Golf mit, dessen Wert die Polizei mit rund 4000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr