Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresden-Blasewitz: Autofahrerin fährt mit 1,94 Promille gegen Mauer

Dresden-Blasewitz: Autofahrerin fährt mit 1,94 Promille gegen Mauer

Am frühen Freitagmorgen ist eine Autofahrerin auf der Loschwitzer Straße in Dresden-Blasewitz gegen 5.30 Uhr stark alkoholisiert gegen eine Mauer gefahren. Wie die Polizei mitteilte, sei die 60-Jährige mit ihrem Suzuki Swift in Richtung Stadtzentrum unterwegs gewesen, als sie kurz vor der Allemannenstraße die Kontrolle über ihren Wagen verlor und mit einem Zaun und drei Sandsteinsäulen kollidierte.

Der Schaden beläuft sich auf rund 12.500 Euro. Die Fahrerin selbst blieb unverletzt. Der Atemalkoholtest ergab, dass die Frau 1,94 Promille Alkohol im Blut hatte. Ihr wurde der Führerschein abgenommen.

lbo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr