Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Drei Skoda Octavia in Dresden gestohlen

Autodiebstahl Drei Skoda Octavia in Dresden gestohlen

Autos der Marke Skoda standen am Dienstag in Dresden bei Dieben hoch im Kurs. Die Täter langten in der Neustadt, der Leipziger Vorstadt und in Gorbitz zu.

Symbolbild
 

Quelle: dpa

Dresden.  Drei Autos der Marke Skoda haben Unbekannte am Dienstag in der Landeshauptstadt gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich in allen drei Fällen um Skoda Octavia. Ein silbergrauer Kombi dieses Typs verschwand vom Bischofsplatz. Das Auto war 14 Jahre alt und noch rund 5000 Euro wert. Ein schwarzer Octavia, der neun Jahre alt und noch rund 7000 Euro wert war, wurde von der Lößnitzstraße gestohlen. In Gorbitz holten sich Langfinger einen silbergrauen Octavia, der auf dem Leutewitzer Ring geparkt war. Dieses Auto war elf Jahre alt und noch rund 6000 Euro wert, so die Polizei.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr