Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Drei Menschen sterben bei Verkehrsunfällen in Sachsen - Rollerfahrer bei Dresden kracht in Auto

Drei Menschen sterben bei Verkehrsunfällen in Sachsen - Rollerfahrer bei Dresden kracht in Auto

Ein Rollerfahrer ist in der Nähe von Dresden gegen ein entgegenkommendes Auto gefahren und tödlich verletzt worden. Warum der 55-Jährige am Donnerstagnachmittag in Dürrröhrsdorf-Dittersbach in den Gegenverkehr geriet, war zunächst unklar, wie ein Sprecher der Polizei in der Nacht zum Freitag sagte.

Voriger Artikel
Feuerwehr rückt zu Auto-Brand nach Gittersee aus
Nächster Artikel
Polizei nimmt verspielten Einbrecher unter Trampolin fest

Symbolbild

Quelle: dpa

Die 50-jährige Fahrerin des Autos wurde mit einem Schock an der Unfallstelle behandelt.

24-Jähriger stirbt nach riskantem Überholversuch im Erzgebirge

Ein 24 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem gefährlichen Überholmanöver zwischen Antonsthal und Erla im Erzgebirgskreis verunglückt und gestorben. Der Mann wollte am Donnerstagabend in einer Rechtskurve ein Auto überholen, wie ein Polizeisprecher in Chemnitz am Freitag sagte. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen. Der Motorradfahrer krachte in das Auto und starb in der Klinik. Die 60 Jahre alte Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 26 000 Euro.

49-Jähriger fährt in Brandis gegen Baum und stirbt

Ein 49-Jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall in Brandis (Landkreis Leipzig) ums Leben gekommen. Der Mann war am Donnerstagmittag von der Straße abgekommen und seitlich in einen Baum gekracht, wie eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen sagte. Er war den Angaben zufolge mit einem Auto samt Anhänger in Richtung Zweenfurth unterwegs gewesen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr