Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Drei Einbrüche in einer Nacht in der Dresdner Neustadt

Drei Einbrüche in einer Nacht in der Dresdner Neustadt

Zwei Lokale und ein Geschäft sind in der Nacht zu Montag in der Dresdner Neustadt in das Visier von Einbrechern geraten. Zunächst hebelten Unbekannte die Tür eines Lokals an der Alaunstraße auf und begaben sich in das Kellergeschoss.

Voriger Artikel
Vier Menschen in Dresden-Strehlen bei einem Verkehrsunfall verletzt
Nächster Artikel
Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall mit Fahrerflucht in Dresden-Cossebaude

Gleich drei Mal schlugen Einbrecher in der Dresdner Neustadt zu. Einen Zusammenhang der Taten schließen die Beamten nicht aus.

Quelle: André Kempner

Dort brachen die Täter einen Tresor auf und stahlen mehrere tausend Euro.

Mehrere hundert Euro aus einer Geldkassette wurden außerdem aus einem Lokal an der Görlitzer Straße gestohlen, nachdem Einbrecher dort das Fenster aufgehebelt hatten. Zudem brachen sie einen Zigarettenautomaten auf und entwendeten Geld sowie Zigaretten.

Der dritte Einbruch ereignete sich in einem Geschäft ebenfalls an der Görlitzer Straße, aus dem die unbekannten Täter Bargeld in bislang unbekannter Höhe stahlen.

Die Schadenshöhe der drei Einbrüche können die Beamten derzeit noch nicht beziffern. Aufgrund der örtlichen und zeitlichen Nähe ist nach Angaben der Polizei ein Zusammenhang zwischen den Straftaten nicht auszuschließen. Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr