Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Drei Einbrecher auf frischer Tat in Dresden-Striesen gestellt

Drei Einbrecher auf frischer Tat in Dresden-Striesen gestellt

Drei Einbrecher sind der Polizei am Montagmorgen auf frischer Tat ins Netz gegangen. In Dresden-Striesen hatte gegen 1 Uhr ein Anwohner der Borsbergstraße Einbruchsgeräusche gehört und mehrere Personen beobachtet.

Voriger Artikel
26-Jähriger bettelt mit Klappmesser am Neustädter Bahnhof um Geld
Nächster Artikel
Junger Mann in Dresden-Prohlis mit 30 Gramm Crystal erwischt

Symbolbild

Quelle: dpa

Daraufhin informierte er die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten flüchteten drei Männer in einen Innenhof. An dem Geschäft war eine Scheibe eingeschlagen und einige Gegenstände lagen auf dem Boden. Bei der Suche in der Umgebung konnten die Beamten zwei Männer, die sich in einem VW Golf davonmachen wollten, vorläufig festnehmen. Ein weiterer Verdächtiger versteckte sich hinter einem Gebüsch an der Mosenstraße. Im Pkw fanden die Beamten zwei augenscheinlich neue Uhren. Gegen die drei Georgier wird jetzt ermittelt.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr