Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Drei Autoeinbrüche im Dresdner Stadtgebiet

Radeberger und Pirnaische Vorstadt Drei Autoeinbrüche im Dresdner Stadtgebiet

In der Nacht zum Donnerstag und am Tag selbst ist im Dresdner Stadtgebiet in drei Autos eingebrochen worden. In allen Fällen schlugen die Täter Scheiben ein, meldet die Polizei.

Voriger Artikel
500 Euro mit in Dresden gestohlener EC-Karte abgehoben
Nächster Artikel
Mann bei Dresden von Zug erfasst und getötet

In allen Fällen schlugen die Täter Scheiben ein, meldet die Polizei.

Quelle: DNN

Dresden. In der Nacht zum Donnerstag und am Tag selbst ist im Dresdner Stadtgebiet in drei Autos eingebrochen worden. In allen Fällen schlugen die Täter Scheiben ein, meldet die Polizei.

Die Scheibe der Beifahrertür eines Nissans ging in der Nacht zum Donnerstag auf der Fischhausstraße in der Radeberger Vorstadt zu Bruch. Die Täter stahlen ein iPhone aus dem Wagen. Ebenfalls in der Nacht schlugen Unbekannte die Heckscheibe eines Audi A3 ein, der an der Angelikastraße geparkt war. Hier entwendeten die Täter zwei Rücksäcke und Bekleidung im Wert von rund 500 Euro.

Zwischen 15 und 16 Uhr am Donnerstag schließlich geriet ein Skoda Yeti an der Blüherstraße in der Pirnaischen Vorstadt ins Visier von Einbrechern. Sie zerschlugen wiederum eine Scheibe und stahlen eine Geldbörse, persönliche Dokumente und ein Mobiltelefon.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr