Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Diebe vergreifen sich in Dresden an sieben Autos

Beutezug Diebe vergreifen sich in Dresden an sieben Autos

Aus sieben Autos haben Langfinger am Sonntag in Dresden Eigentum der Fahrzeugbesitzer gestohlen. Dabei waren die Täter nicht wählerisch.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Am Sonntag haben sich Unbekannte in der Landeshauptstadt an sieben Autos vergriffen. Wie die Polizei mitteilte, waren die Täter dabei nicht aus Marken und Stadtteile festgelegt. Die Tatorte befanden sich im gesamten Stadtgebiet. Die Langfinger schlugen an allen Fahrzeugen Seitenscheiben ein und griffen sich dann Wertsachen aus den Autos. Sie erbeuteten neben Portmonees unter anderem einen Laptop, eine Fotoausrüstung, Handys und Kleidung. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch nichts sagen.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr