Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Diebe und Einbrecher ziehen durch Dresden-Löbtau

Diebe und Einbrecher ziehen durch Dresden-Löbtau

In der Nacht vom Mittwoch zum Donnerstag haben Diebe einen blauen Skoda Fabia von der Grillenburger Straße in Dresden-Löbtau gestohlen. Der Zeitwert des fünf Jahre alten Pkw wird laut Polizei auf etwa 6000 Euro beziffert.

Ebenfalls in der Nacht zum Donnerstag sind Diebe in das Grundstück eines Autohandels auf der Wernerstraße eingebrochen. Aus den Büroräumen entwendeten sie laut Polizei einen Laptop, zwei Notstromaggregate und den Schlüssel für einen Pkw Mercedes. Das dazugehörige sieben Jahre alte Fahrzeug, das auf dem Gelände stand, nahmen die Täter gleich mit. Der Zeitwert des Wagens liegt bei rund 5000 Euro.

In der gleichen Nacht geriet auch ein Löbtauer Café auf der Kesselsdorfer Straße ins Visier von Einbrechern. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und gelangten auf diesem Weg in die Verkaufsräume. Von dort entwendeten sie etwa 250 Euro Bargeld und Gebäck im Wert von rund 150 Euro, teilte die Polizei mit.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr