Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Diebe stehlen in Dresden Navigationsgeräte im Wert von 10.000 Euro

Diebe stehlen in Dresden Navigationsgeräte im Wert von 10.000 Euro

Abermals hatten es unbekannte Diebe in Dresden auf fest installierte Radio-Navigationssysteme abgesehen. In der Zeit von Sonntag, 13 Uhr, bis Montag, 9.50 Uhr, waren sie in der Radeberger Vorstadt auf Beutetour.

Voriger Artikel
Berliner Fußballfans nach Dynamo-Spiel attackiert: Polizei sucht nach Zeugen
Nächster Artikel
Dresden: Mädchen mit Kopftuch geschlagen und beleidigt – Zeugen gesucht

Das Diebesgut hat nach Polizeiangaben einen Wert von etwa 10.000 Euro.

Quelle: dpa

An der Prießnitzaue, dem Puttbuser Weg und der Ludwig-Hartmann-Straße verschafften sich die Täter Zutritt zu Tiefgaragen und schlugen an insgesamt fünf Pkw die Seitenscheibe ein.

Anschließend bauten sie die Multifunktionsgeräte aus und stahlen diese. Das Diebesgut hat nach Polizeiangaben einen Wert von etwa 10.000 Euro. Auch der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr