Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Diebe stehlen Tresor aus Dresdner Apotheke – Polizei sucht Zeugen

Diebe stehlen Tresor aus Dresdner Apotheke – Polizei sucht Zeugen

Diebe haben in der Nacht zu Donnerstag den Tresor aus einer Apotheke in Dresden-Johannstadt gestohlen. Bereits am Nachmittag wurde ein Safe an der Langebrücker Straße gefunden – vermutlich der gestohlene.

Voriger Artikel
Dresdner Zollbeamte finden 2 Kilogramm Crystal im Wert von 160.000 Euro
Nächster Artikel
Polizei warnt: Unbekannte legen in Gorbitz Hunde-Leckerlis mit Nägeln aus

Der gestohlene Tresor wurde wiedergefunden, der Inhalt jedoch bleibt verschwunden.

Quelle: dpa

Allerdings war er aufgebrochen und leer. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Täter hatten laut Polizeiangaben zwischen 18.15 Uhr am Mittwoch und 6.30 Uhr am Donnerstag die Tür der Apotheke an der Holbeinstraße aufgehebelt. Sie brachen einen etwa 50x45x70 Zentimeter großen Tresor aus der Wand und nahmen ihn mit. Im Safe befanden sich rund 800 Euro Bargeld sowie Medikamente.

Am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr entdeckten Polizeibeamte nach Hinweisen aus der Bevölkerung einen Tresor in einem Waldstück nahe der Langebrücker Straße. Größe und Gewicht des Safes lassen vermuten, dass ihn die Täter mit einem Fahrzeug transportiert haben.

Die Polizei sucht deshalb Zeugen, die im Bereich der Holbeinstraße sowie der Langebrücker Straße Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit dem Diebstahl in Verbindung stehen könnte. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr