Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Diebe stahlen in Dresden-Laubegaster Gedenktafel für Caroline Neuber

Diebe stahlen in Dresden-Laubegaster Gedenktafel für Caroline Neuber

In der Nacht zum Dienstag wurde in Dresden-Laubegast die Gedenktafel für Schauspielerin Friederike Caroline Neuber gestohlen. Direkt am Laubegaster Ufer markierte die Tafel aus massivem Kupfer Neuberts Sterbehaus.

Voriger Artikel
Straßenbahnunfall am Postplatz in Dresden - mehrere Personen werden verletzt
Nächster Artikel
Polizei beendet Prügelei in Dresden Johannstadt

Die Gedenktafel für Caroline Neuber in Laubegast wurde gestohlen.

Quelle: Polizei

Links vom Eingang des Volkshauses war sie angebracht und die Buchstaben darauf von hinten angeschraubt.

Mit 60x100 Zentimetern Größe hatte die Tafel einen Anschaffungspreis von 2500 Euro. Noch sind der Polizei die Tatumstände nicht bekannt, weshalb an dieser Stelle zur Mithilfe aufgerufen wird. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

smü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr