Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Diebe nutzen Unachtsamkeit - Unbekannte stehlen Auto und Wohnungsinventar

Diebe nutzen Unachtsamkeit - Unbekannte stehlen Auto und Wohnungsinventar

Unbekannte haben am Dienstagabend die Unachtsamkeit eines Dresdners ausgenützt und dadurch sein Auto und verschiedene Wertgegenstände gestohlen. Das 39-jährige Opfer hatte gegen 18 Uhr Wartungsarbeiten in einem Bürogebäude in der Bamberger Straße zu erledigen.

Voriger Artikel
Dresden-Gompitz: Polizei findet 25 Gramm Crystal bei 26-Jährigem
Nächster Artikel
Junger Leergutdieb auf der Bodenbacher Straße erwischt

Unbekannte haben am Dienstagabend die Unachtsamkeit eines Dresdners ausgenützt und dadurch sein Auto und verschiedene Wertgegenstände gestohlen.

Quelle: Andr Kempner

Dabei stellte er seine persönlichen Sachen in einem unverschlossenen Raum ab.

Dies nutzten die Diebe und stahlen Portmonee und Autoschlüssel. Anschließend stahlen sie den zwölf Jahre alten Ford Puma des Mannes und fuhren zu dessen Wohnung in der Radeberger Straße. Dort drangen sie dank des Wohnungsschlüssels in die Privaträume des Mannes ein und stahlen einen Computer, einen Monitor sowie eine Spiegelreflexkamera. Der Gesamtwert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 2500 Euro.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr