Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Diebe in Dresdner Konzertsaal - zwei Tatverdächtige gestellt

Diebe in Dresdner Konzertsaal - zwei Tatverdächtige gestellt

Dresdner Polizeibeamte konnten am frühen Sonntagmorgen zwei Diebe dingfest machen. Nach dem Ende einer Veranstaltung in einem Konzertsaal an der Bautzner Landstraße hatte sich einer der Diebe, ein 22-Jähriger an mehreren Kassen im Objekt bedient.

Voriger Artikel
Kein Hinweis für fremdenfeindliches Motiv bei Brandstiftung in Dresden-Gorbitz
Nächster Artikel
Zwei Verletzte bei Gefahrenbremsung in Dresden - Zeugenaufruf
Quelle: dpa

Zwei Mitarbeiter überraschten den zweiten Täter an einer der Kassen.

Der Dieb sprühte den Mitarbeitern daraufhin Reizgas ins Gesicht und flüchtete. Ein 19-jähriger Mitarbeiter wurde dabei leicht verletzt.Die alarmierten Beamte konnten die Diebe kurz darauf in einer Straßenbahn am Ullersdorfer Platz stellen. Zeugen hatten einen der Täter wiedererkannt. Die Männer hatten rund 450 Euro Bargeld bei sich.Gegen die beiden Männer wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr