Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Diebe brechen in Dresden in Autos ein und richten mehrere Tausend Euro Schaden an

Diebe brechen in Dresden in Autos ein und richten mehrere Tausend Euro Schaden an

Diebe haben es in der Nacht von Sonntag auf Montag im Dresdner Stadtgebiet gleich mehrfach auf in Fahrzeugen zurückgelassene Wertgegenstände abgesehen. Insgesamt schlugen die Diebe acht Mal zu.

Voriger Artikel
Diebe stehlen in Dresden-Strehlen Kupferkabel im Wert von 11.000 Euro
Nächster Artikel
Trickbetrüger bringt Rentnerin in Dresden-Prohlis um ihr Erspartes
Quelle: dpa

Dabei ging ihnen Beute im Wert von mehreren Tausend Euro ins Netz.

Zwischen 0 Uhr und 9.45 Uhr am Montagmorgen geriet zunächst ein in der Scharfenberger Straße geparkter VW Transporter ins Visier der Täter. Sie hatten es auf eine Aktentasche und einen Rucksack abgesehen, die im Auto lagen. Innerhalb der einstündigen Abwesenheit der Nutzerin stahlen die Diebe beide Taschen aus dem Fahrzeug. In der Aktentasche befanden sich lediglich Ausweispapiere, im Rucksack jedoch waren 11.000 Euro Bargeld verstaut.

Zwei Minuten Abwesenheit der Besitzerin genügten Dieben in der Liebenauer Straße. Sie schlugen die Seitenscheibe eines Renaults ein und stahlen aus dem Fahrzeuginnenraum die Handtasche samt diverser Ausweispapiere sowie 70 Euro Bargeld. Über den Gesamtschaden liegen noch keine Angaben vor.

In sechs weiteren Fällen waren die Einbrecher ebenfalls erfolgreich. Das gewaltsame Einschlagen der Seitenscheiben von Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller ermöglichte ihnen schließlich den Zugriff auf eine zurückgelassene Sporttasche, vier Werkzeugkoffer sowie eine Fototasche samt Spiegelreflexkamera. Insgesamt erbeuteten die Diebe Gegenstände im Wert von etwa 4500 Euro und verursachten einen Sachschaden von etwa 1800 Euro.

Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, Dieben keine zusätzlichen Gelegenheiten zur Tat zu schaffen. Insbesondere sollten keine Wertsachen im Fahrzeug zurückgelassen werden.

jaja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr