Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Diebe brechen in Büro in Dresden-Striesen ein und stehlen kleinen Tresor

Diebe brechen in Büro in Dresden-Striesen ein und stehlen kleinen Tresor

In der Nacht zum Mittwoch brachen Unbekannte in ein Bürogebäude an der Pohlandstraße in Dresden-Striesen ein. Wie die Polizei mitteilte, hebelten die Täter zunächst ein Fenster im Erdgeschoss des Gebäudes auf.

Voriger Artikel
Diebe stehlen kompletten Fahrkartenautomaten in Dresden-Leubnitz/Neuostra
Nächster Artikel
29-jährige Dresdnerin meldet versehentlich Autodiebstahl – Freundin hatte Fahrzeug
Quelle: dpa

Anschließend drangen sie in die Räume ein und durchsuchten sie.

Am Ende stahlen sie einen kleinen Tresor, einen Laptop sowie einen Beamer. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 3.000 Euro. Dnach versuchten sie noch in eine angrenzende Arztpraxis einzubrechen, was jedoch misslang. Der entstandene Sachschaden wird mit ungefähr 4.000 Euro beziffert.

Stephan Hönigschmid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr