Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Diebe berauben jungen Mann in der Dresdner Neustadt

Diebe berauben jungen Mann in der Dresdner Neustadt

Mehrere Räuber haben am frühen Samstagmorgen einen 21-jährigen in der Dresdner Neustadt bestohlen und verprügelt. Der junge Mann ging gegen 5.30 Uhr durch die Kunsthofpassage an der Görlitzer Straße, als ihn mehrere Personen verfolgten und einholten.

Voriger Artikel
Dresden: Polizei zwingt Lkw-Fahrer zur Pause - Über 16 Stunden am Steuer
Nächster Artikel
Duo nach Einbruch in Physikinstitut der TU Dresden festgenommen

Ein junger Mann ist am Samstagmorgen in der Dresdner Neustadt überfallen und ausgeraubt worden.

Quelle: dpa

Sie forderten von ihm Bargeld, sein Handy und die EC-Karte mit Pinnummer. Das Opfer gab den Räubern aus Angst 20 Euro. Das reichte den Tätern jedoch nicht. Sie schlugen und traten auf ihr Opfer ein. Dabei beschädigten sie sein Mobiltelefon.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr