Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Detektiv stellt aggressiven 15-jährigen Dieb in Dresden-Prohlis

Detektiv stellt aggressiven 15-jährigen Dieb in Dresden-Prohlis

Ein Ladendetektiv hat am Montagabend einen 15-jährigen Langfinger gestellt. Laut Polizei hatte der jugendliche Dieb aus dem Supermarkt am Prohliser Jacob-Winter-Platz Lebensmittel im Wert von etwa 40 Euro aus den Regalen genommen, war dann aber an der Kasse vorbeigegangen, ohne zu bezahlen.

Voriger Artikel
Polizei Dresden warnt vor neuer Betrüger-Masche
Nächster Artikel
Polizei Dresden sucht Zeugen für einen Angriff in der Straßenbahn

Ein Ladendetektiv des Supermarktes am Prohliser Jacob-Winter-Platz erwischte einen 15-jährigen Dieb.

Quelle: dpa

Daraufhin sprach ihn der Detektiv des Marktes an. Der Jugendliche ergriff samt Beute die Flucht, der Ladendetektiv rannte ihm nach. Er holte den Langfinger ein und stellte ihn. Weil der 15-Jährige sehr aggressiv reagierte, mussten zwei weitere Supermarkt-Mitarbeiter dem Ladendetektiv als Verstärkung zu Hilfe eilen. Zu dritt konnten sie den jungen Dieb festhalten, bis die Polizei eintraf.

Die Beamten übergaben den 15-Jährigen an seine Mutter. Der Jugendliche war schon mehrfach durch Diebstähle aufgefallen. Diesmal muss er sich wegen räuberischen Diebstahls verantworten.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr