Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dachstuhlbrand zerstört Wohnhaus in Dresden-Tolkewitz

Dachstuhlbrand zerstört Wohnhaus in Dresden-Tolkewitz

Ein Dachstuhlbrand hat an einem leer stehenden Wohngebäude an der Tolkewitzer Straße in Dresden-Blasewitz am Montag einen erheblichen Schaden angerichtet, wie die Feuerwehr mitteilt.

Voriger Artikel
Autodiebe in Dresden wieder aktiv
Nächster Artikel
Neue Einbruchsserie in Dresden – Polizei reaktiviert Ermittlungsgruppe „Balkon“

Symbolbild

Quelle: Tanja Tröger

Das Feuer in dem Dreigeschosser gegenüber der Ludwig-Hartmann-Straße wurde in den frühen Morgenstunden bemerkt. Beim Eintreffen der Löschzüge aus Striesen und Neustadt hatten die Flammen bereits die Dachhaut durchschlagen. Die Einsatztrupps löschten zunächst im Inneren des Gebäudes. Nachdem einstürzende Bauteile die Feuerwehrleute dort gefährdeten, brachten diese zwei Drehleitern auf Nachbargrundstücken in Stellung. Von dort aus löschten sie den Brand. Personen und Nachbargebäude kamen nach Angaben der Feuerwehr nicht zu Schaden. Die Polizei werde Ermittlungen zur Brandursache aufnehmen.

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr