Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dach einer Werkstatt im Dresdner Industriegelände stand in Flammen

Feuerwehreinsatz Dach einer Werkstatt im Dresdner Industriegelände stand in Flammen

Am frühen Dienstagmorgen brannte auf dem Dresdner Industriegelände das Dach einer Werkstatt. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Am frühen Dienstagmorgen musste die Feuerwehr wegen eines Dachbrandes in das Dresdner Industriegelände einrücken.

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Am frühen Dienstagmorgen brannten Teile eines Werkstattdaches in der Straße An der Schleife im Dresdner Industriegelände. Bei Ankunft der Feuerwehr gegen 4.40 Uhr brannte der nördliche Giebel des in Sanierung befindlichen Gebäudes, so Feuerwehrsprecher Rainer Jonas. Bis in die Morgenstunden gegen 6.30 Uhr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr musste das Dach öffnen, um den Brand vollständig zu löschen. Personen kamen laut Rainer Jonas nicht zu Schaden. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr (Wachen Albertstadt und Altstadt) und die Freiwillige Feuerwehr Klotzsche.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr