Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Coswiger Polizei findet Mann mit 2,02 Promille unter seinem Moped

Coswiger Polizei findet Mann mit 2,02 Promille unter seinem Moped

Mit 2,02 Promille Alkohol im Blut musste sich ein 55-Jähriger in Coswig von der Polizei aufhelfen lassen. Während einer Streifenfahrt auf der Dresdner Straße in Coswig hatten Polizisten am Montagnachmittag einen 55-Jährigen bemerkt, welcher an einer Toreinfahrt unter seinem Moped lag.

Voriger Artikel
Leubnitz/Neuostra : Pkw geriet in Gegenverkehr - Polizei sucht Unfallzeugen
Nächster Artikel
Opel-Fahrer kollidiert mit Sattelzug in Dresden
Quelle: André Kempner

 Als die Beamten ihm helfen wollten, gab er an, dass er vom Einkaufen gekommen war, mit dem Fuß am Fußgängertor hängen blieb und daraufhin umfiel. Während des Gespräches stellten sie Alkoholgeruch bei dem Mopedfahrer fest. Die Polizisten ordneten eine Blutentnahme an und nahmen eine Strafanzeige auf. Verletzungen hatte der 55-Jährige keine erlitten, das Moped war nicht beschädigt worden.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr