Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Brandstifter zündeln in Dresdner Tiefgarage

Kripo ermittelt Brandstifter zündeln in Dresdner Tiefgarage

In einer Tiefgarage in Dresden-Blasewitz hat es in der vergangenen Nacht gebrannt. Das Feuer war kein Zufall, ist die Polizei überzeugt.

Symbolbild

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. In einem Haus an der Oehmestraße (Blasewitz) hat es in der Nacht zum Montag gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Feuer gegen 3 Uhr bemerkt. In der Tiefgarage des Hauses, an dem noch gebaut wird, sei das Feuer ausgebrochen, berichteten die Beamten. Die Dämmung und die Elektrik wurden den Beamten zufolge in Mitleidenschaft gezogen. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei noch nichts sagen.

Die Beamten gehen nach ersten Ermittlungen davon aus, dass Brandstiftung die Ursache des Feuers war. Deshalb suchen sie jetzt nach Verdächtigen. Dabei setzt die Polizei auf die Hilfe von Augenzeugen. Hinweise nehmen die Ermittler unter Ruf 483 2233 entgegen.

Von cs

Dresden, Oehmestraße 51.0474753 13.8093458
Dresden, Oehmestraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr