Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Brand zerstört Asia-Imbiss in Dresden-Striesen

Brand zerstört Asia-Imbiss in Dresden-Striesen

Am frühen Sonnabendmorgen hat es in einer Gaststätte an der Ecke Altenberger/Bärensteiner Straße in Striesen gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, wurde ihr das Feuer in dem eingeschossigen Gebäude gegen 3:15 Uhr gemeldet.

Bei Ankunft der Feuerwehr war der Brand bereits durch das Flachdach durchgebrochen. In dem Haus befanden sich keine Personen. Wegen der aus einer mehrlagigen Dachpappenschicht bestehenden Dachabdeckung kam es bei dem Brand zu einer erheblichen Rauchentwicklung. Das Löschen dauerte mehrere Stunden, da die Kameraden schrittweise das Dach öffnen mussten, um den Brand im Zwischenraum des Daches bekämpfen zu können.

Die Feuerwehr überwachte die Rauchausbreitung während des Einsatzverlaufes. In nördlicher Richtung liegende Anwohner des Stadtteils Blasewitz waren in den Morgenstunden aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Zur Brandbekämpfung kamen drei Löschzüge der Feuerwehr mit ca. 50 Kameraden zum Einsatz. Verletzt wurde niemand. Allerdings wurde durch den Brand der Gaststättenbereich des Gebäudes fast vollständig zerstört. Während der Löscharbeiten mussten die Bärensteiner und die Altenberger Straße zeitweise für den öffentlichen Verkehr gesperrt werden. Wie es zu dem Brand kommen konnte und wie groß der Schaden ist, war zunächst unklar. Die Brandermittler könnten erst in die Räume, wenn sich der Qualm verzogen habe, so ein Polizeisprecher.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr