Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Brand in Patientenzimmer im Dresdner St. Marien-Krankenhaus

Brand in Patientenzimmer im Dresdner St. Marien-Krankenhaus

Marien-Krankenhaus in Dresden-Klotzsche hat am Montagabend die Dresdner Feuerwehr auf Trab gehalten. Aus noch ungeklärter Ursache hatte es gegen 19 Uhr in einem Patientenzimmer im zweiten Stock gebrannt, so die Feuerwehr. Mitarbeiter des Krankenhauses konnten die Flammen mit Hilfe eines Feuerlöschers aber schnell löschen.

Ein Brand im St. Menschen kamen nicht zu Schaden.Der betroffene Stationsbereich wurde evakuiert. Die Feuerwehr rückte in Form der Löschzüge Neustadt, Striesen und Übigau sowie der Stadtteilfeuerwehr Klotzsche an. Die Einsatzkräfte belüfteten den betroffenen Bereich. Nach etwa einer Stunde konnten die alarmierten Feuerwehrleute den Rückweg antreten.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr