Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Brand bei der Stadtreinigung Dresden

Brand bei der Stadtreinigung Dresden

In der Biologisch-Mechanische Abfallaufbereitungsanlage (BMA) der Stadtreinigung am Hammerweg hat es am Mittwochmorgen gegen 3 Uhr in gebrannt. Wie das Unternehmen mitteilt, entstand in einem Zerkleinerungsaggregat ein Schwelbrand.

Voriger Artikel
Dresden: Polizei ermittelt Verfasser eines Drohbriefs an syrische Familie
Nächster Artikel
Auseinandersetzung nach Dresdner Pegida-Demo – Polizei sucht Zeugen
Quelle: Dirk Hunger

Grund hierfür könnten leicht entzündliche Abfälle sein, die sich aufgrund der hohen Drehzahl in der Maschine (1000 Umdrehungen pro Minute) entzünden, so die Pressestelle der Stadtreinigung. Andere Bereiche der Anlage seien nicht betroffen gewesen. Auch das Zerkleinerungsaggregat habe keinen Schaden erlitten und konnte nach wenigen Stunden wieder in Betrieb gehen.

Die Feuerwehr, die das Feuer mit Löschschaum bekämpfte, ordnete jedoch eine Untersuchung von fünf Mitarbeitern an, um Rauchgasvergiftungen auszuschließen.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr