Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Brachialer Einbruch in Großmarkt in Dresden-Mickten

Brachialer Einbruch in Großmarkt in Dresden-Mickten

Unbekannte wollten am Freitag einen Geldautomaten aus einem Großmarkt in Dresden-Mickten stehlen. Zunächst fuhren die Täter mit einem Auto rückwärts gegen die Tür des Marktes an der Marie-Curie-Straße und zerstörten diese laut Polizei vollständig.

Danach befestigten sie ein Stahlseil an dem Geldautomaten und versuchten ihn aus der Verankerung zu reißen. Laut Polizei hielt das Seil der Belastung allerdings nicht stand und die Unbekannten flüchteten gegen 3 Uhr vom Tatort. Laut Zeugen soll es sich beim Tatfahrzeug um einen Van handeln. Die Polizei bittet weitere Zeugen, die Angaben zu der Straftat machen können, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr