Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Biker fährt in Dresden in zweiter Reihe und übersieht Auto im Querverkehr

Motorradunfall Biker fährt in Dresden in zweiter Reihe und übersieht Auto im Querverkehr

Auf der Leipziger Straße in Dresden ist am Vormittag ein Motorradfahrer verunglückt. Der Mann fuhr in zweiter Reihe und überholte dabei mehrere Autos. Dann passierte das Unglück.

Bei diesem Unfall auf der Leipziger Straße wurden zwei Menschen verletzt.
 

Quelle: Roland Halkasch

DRESDEN.  Auf der Leipziger Straße nahe dem S-Bahn-Haltepunkt Trachau hat sich am Freitagmorgen ein Unfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Mann fuhr mit seiner Yamaha in zweiter Reihe stadteinwärts. Er überholte dabei mehrere Autos. Zur gleichen Zeit wollte eine Frau mit ihrem BMW-Kombi aus der Roscherstraße kommend die „Leipziger“ überqueren. Die Autofahrer machten ihr Platz, der Motorradfahrer sah das Auto aber zu spät und stieß mit dem Kombi zusammen. Bei dem Sturz schleuderte er über die Straße gegen einen Radfahrer, der ebenfalls schwere Verletzungen erlitt. Die Autofahrerin blieb unverletzt..

f94e9938-6b6a-11e6-bd9f-fb3f7083bd7d

Auf der Leipziger Straße nahe dem S-Bahn-Haltepunkt Trachau hat sich ein Unfall ereignet, an dem ein leichtsinniger Motorradfahrer beteiligt war. Der Mann hat ein querendes Auto übersehen.

Zur Bildergalerie

Von cs

DRESDEN, Leipziger Straße 51.089157 13.702848
DRESDEN, Leipziger Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr