Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bewohner stellen Einbrecher in der Dresdner Neustadt auf frischer Tat

Bewohner stellen Einbrecher in der Dresdner Neustadt auf frischer Tat

Einen Einbrecher auf frischer Tat konnten Hausbewohner in der Dresdner Neustadt stellen. In einer Wohnung in der Antonstraße durchsuchte der 25-Jährige am Sonntagmorgen zunächst einen Schrank.

Dabei weckte er laut Polizei die Hausbewohner. Die beiden Männer im Alter von 45 und 41 Jahren sprachen den Mann an und hielten ihn von der Flucht ab. Der Dieb hatte bereits einen Laptop, eine Digitalkamera und ein Handy eingesteckt. Die Beamten stellten zudem fest, dass der Einbrecher alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr