Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bewaffneter Raubüberfall in der Dresdner Neustadt

Bewaffneter Raubüberfall in der Dresdner Neustadt

In der Nacht zum Sonnabend sind zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren in der Dresdner Neustadt ausgeraubt und bedroht worden. Die zwei Jugendlichen waren kurz vor Mitternacht auf dem Dammweg unterwegs, als sie von zwei Unbekannten angesprochen und zu einer Party eingeladen wurden.

Voriger Artikel
Küchenbrand in Dresden-Radeberger Vorstadt
Nächster Artikel
Hotelgast mit Rockstarallüren in der Dresdner Altstadt

Symbolbild

Quelle: dpa

Auf dem Weg dahin schlugen und traten die Täter plötzlich auf die beiden Jugendlichen ein und bedrohten sie mit einem Messer. Die Teenager mussten den Räubern eine Jacke, ein Handy sowie eine Geldbörse übergeben. Beide Opfer trugen leichte Verletzungen davon und mussten ambulant in einer Klinik behandelt werden.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr