Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bewaffneter Räuber überfällt Drogeriemarkt in Briesnitz

Bewaffneter Räuber überfällt Drogeriemarkt in Briesnitz

Ein bewaffneter Räuber hat am Donnerstag gegen 19.30 Uhr einen Drogeriemarkt an der Gottfried-Keller-Straße in Briesnitz überfallen und mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet.

Der Mann tat zunächst so, als wolle er einen Kalender kaufen, ehe er die 35-jährige Kassiererin mit einer Pistole bedrohte. Die Verkäuferin blieb unverletzt und konnte den Täter beschreiben.

Wie die Polizei mitteilte, ist er etwa 50 Jahre alt, 1,75 groß und kräftig. Er trug dunkle Kleidung und eine tief in die Stirn gezogene schwarze Strickmütze. Zudem hatte er einen Dreitagebart und sprach sächsischen Dialekt. Angaben zu dem Mann, seiner Fluchtrichtung und Hinweise zur Tat werden unter (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr