Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Betrunkenes Duo bedroht Frau und Kind in Dresdner Straßenbahn

Mit Messer bedroht Betrunkenes Duo bedroht Frau und Kind in Dresdner Straßenbahn

In einer Straßenbahn der Linie 13 hat ein betrunkenes Pärchen am vergangenen Freitag eine Mutter und deren Kind bepöbelt und mit einem Messer bedroht. Nachdem die beiden zunächst andere Fahrgäste beleidigt hatten, wandten sie sich laut Polizei der 40 Jahre alten Amerikanerin und deren Tochter zu.

Voriger Artikel
Diebe stehlen Musikinstrumente aus Transporter
Nächster Artikel
Mehrere Objekte bei Razzia in Dresden durchsucht
Quelle: sl

Dresden. In einer Straßenbahn der Linie 13 hat ein betrunkenes Pärchen am vergangenen Freitag eine Mutter und deren Kind bepöbelt und mit einem Messer bedroht. Nachdem die beiden zunächst andere Fahrgäste beleidigt hatten, wandten sie sich laut Polizei der 40 Jahre alten Amerikanerin und deren ein Jahr alter Tochter zu. Dabei bedrohte der 35 Jahre alte Mann die Frau mit einem Messer.

Die von anderen Fahrgästen alarmierte Polizei konnte die beiden Täter kurz nach deren Aussteigen an der Haltestelle Friedensstraße stellen. Beide standen mit 1,8 bzw 2,1 Promille unter Alkoholeinfluss. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Bedrohung aufgenommen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr