Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Betrunkene Fiesta-Fahrerin streift fünf Autos und verursacht einen Schaden von 14.000 Euro

Betrunkene Fiesta-Fahrerin streift fünf Autos und verursacht einen Schaden von 14.000 Euro

Unter Alkoholeinfluss hat eine 40 Jahre alte Ford-Fahrerin in der Nacht zu Montag fünf parkende Fahrzeuge beschädigt. Die Frau war mit ihrem Fiesta auf der Pfotenhauerstraße stadtauswärts in Richtung Fetscherstraße unterwegs.

Kurz vor der Kreuzung Hertelstraße streifte sie zunächst einen Opel Astra sowie einen Fiat Seicento am rechten Fahrbahnrand. In der Folge fuhr die Fiesta-Fahrerin auf einen parkenden Opel Astra auf und schob diesen auf einen davor stehenden Peugeot und einen Audi A4. Nach Polizeiangaben entstand an den Fahrzeugen insgesamt ein Schaden von rund 14.000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei der 40-Jährigen. Das Ergebnis eines Atemalkoholtests: 2,06 Promille. Die Polizisten veranlassten eine Blutentnahme und stellten den Führerschein sicher.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr