Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -10 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Betreiber verscheucht Diebe aus Dresdner Café

Einbruch im Hechtviertel Betreiber verscheucht Diebe aus Dresdner Café

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind zwei Unbekannte in ein Café auf der Seitenstraße im Dresdner Hechtviertel eingebrochen. Ob die Täter dabei etwas erbeuten konnten, ist laut Polizei nicht bekannt.

Voriger Artikel
Räuber greifen 15-Jährigen in Dresden an
Nächster Artikel
Mehrere Lkw an Auffahrunfall auf A4 bei Dresden beteiligt

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind zwei Unbekannte in ein Café auf der Seitenstraße im Dresdner Hechtviertel eingebrochen.

Quelle: dpa

Dresden.. In der Nacht von Sonntag auf Montag sind zwei Unbekannte in ein Café an der Seitenstraße im Dresdner Hechtviertel eingebrochen. Sie hebelten kurz nach 4 Uhr am Morgen die Tür des Lokals auf und durchsuchten die Räume. Durch den Lärm wurde der 52-jährige Betreiber des Cafés aufmerksam und schaute nach. Aufgeschreckt floh das diebische Duo. Nach eigenen Angaben hatte der Betreiber die Männer zunächst gestellt. Diese konnten allerdings doch noch in Richtung Stauffenbergallee flüchten. Ob die Täter etwas mitgehen ließen, ist laut Polizei nicht bekannt.

Von czr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr