Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Beschädigter Sprinkler sorgt für Feuerwehreinsatz bei Karstadt in Dresden

Beschädigter Sprinkler sorgt für Feuerwehreinsatz bei Karstadt in Dresden

Ein Großaufgebot der Feuerwehr hat am Dienstagmorgen in der Dresdner Innenstadt für Aufregung gesorgt. Kurz nach 9 Uhr rasten zahlreiche Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr zur Dresdner Karstadt-Filiale.

Voriger Artikel
Unbekannte beschädigen Streifenwagen in der Dresdner Neustadt
Nächster Artikel
Messerstecher aus Dresden-Zschertnitz ist womöglich nicht voll schuldfähig
Quelle: Stephan Lohse

Nach wenigen Minuten konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Die Mitarbeiter des Kaufhauses konnten rechtzeitig zur Ladenöffnung in das Gebäude.

Wie Feuerwehr-Sprecher Thomas Mende auf Anfrage mitteilte, hatte ein Fahrzeug beim Be- oder Entladen versehentlich einen Sprinkler der hauseigenen Löschanlage beschädigt. Dadurch kam es zum Druckabfall in der Leitung, wodurch der Alarm ausgelöst wurde.

php6ecc23e37f201306251002.jpg

Feuerwehr-Einsatz bei Kastadt in Dresden

Zur Bildergalerie

Zuletzt waren die Einsatzkräfte im März bei Karstadt angerückt. Damals war der Kondensator einer Leuchtstoffröhre im zweiten Stock durchgebrannt und hatte den Alarm ausgelöst.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr