Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Beamte finden 40 Gramm Amphetamine bei 27-Jährigen

Beamte finden 40 Gramm Amphetamine bei 27-Jährigen

Knapp 40 Gramm Betäubungsmittel fanden Beamte der Bundespolizei bei einem 27-Jährigen. Am Samstagnachmittag kontrollierten sie den Mann am Wiener Platz. Dresdner Beamte nahmen ihn vorläufig fest.

Voriger Artikel
Bundespolizei entdeckt in Görlitz einen in Dresden geklauten VW
Nächster Artikel
Radfahrer wird bei Unfall in der Südvorstadt verletzt – Polizei sucht Zeugen

Betäubungsmittel (Archivbild)

Quelle: dpa

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fanden sie zudem Utensilien zum Gebrauch von Betäubungsmitteln. Der Dresdner muss sich nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr