Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
BMW in Gorbitz in Brand gesetzt – Polizei sucht Zeugen

BMW in Gorbitz in Brand gesetzt – Polizei sucht Zeugen

Am Sonntag in den frühen Morgenstunden haben Unbekannte einen BMW am Wölfnitzer Ring in Dresden-Gorbitz in Brand gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer im Frontbereich aus und breitete sich auf das gesamte Fahrzeug aus.

Voriger Artikel
Passant stellt gewalttätigen Ladendieb in Dresden-Cotta
Nächster Artikel
Übergriff auf Eishockeyfans – die Polizei sucht Zeugen
Quelle: André Kempner

Der Wagen brannte völlig aus. Wie die Beamten weiter mitteilten, fanden sie in der Nähe des Brandortes einen Hyundai vor. Die Unbekannten hatten ebenfalls versucht, den Hyundai in Brand zu setzten. Das Feuer war jedoch von selbst erloschen.

Die Dresdner Polizei nimmt Hinweise unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr