Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Autoteile in mehreren Stadtteilen in Dresden geklaut

Skodas im Visier Autoteile in mehreren Stadtteilen in Dresden geklaut

In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte in verschiedenen Stadtteilen Skodas ins Visier genommen. Wie die Polizei mitteile, wurden Autoteile an insgesamt fünf Skodas geklaut. Es handelte sich dabei um Frontscheinwerfer und Multimediasysteme.

Voriger Artikel
Polizei beendet Untersuchungen zur Explosion in Dresdner Vegan-Markt
Nächster Artikel
Zwei Einbrüche am Nachmittag in Dresden

In der Nacht zum Mittwoch gerieten insgesamt fünf Skodas ins Visier von Einbrechern.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte in verschiedenen Stadtteilen Skodas ins Visier genommen. Wie die Polizei mitteile, wurden Autoteile an insgesamt fünf Skodas geklaut. An der Straße am Anfang bauten die Täter die Frontscheinwerfer eines Skoda Octavia aus. Auf der Schlüterstraße hatten es Teilediebe auf die Frontscheinwerfer eines Octavias abgesehen. Außerdem entwendeten sie ein integriertes Multimediasystem. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit rund 4600 Euro.

Auch an der Hepkestraße und der Mansfelder Straße wurden Frontscheinwerfer und Multimediasysteme aus zwei Skodas ausgebaut. Hier spricht die Polizei von einem Schadenswert von rund 3000 Euro. Am Mittwoch Vormittag beobachte dann ein Zeuge, wie ein grauer VW Polo mit tschechischem vom Am Hahnweg flüchtete. Zuvor waren auch dort die beiden Frontscheinwerfer eines Skoda Octavia ausgebaut worden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr