Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autofahrerin in Dresden-Bannewitz befördert Mann 90 Meter auf Motorhaube mit

Autofahrerin in Dresden-Bannewitz befördert Mann 90 Meter auf Motorhaube mit

Ein angetrunkener Mann hat sich am Samstag einer Autofahrerin in Dresden-Bannewitz mehrfach in den Weg gestellt. Auf der Windbergstraße habe er mehrfach die Weiterfahrt der Frau behindert, so die Polizei.

Voriger Artikel
Dresden: Einbruch beim Optiker am Wiener Platz
Nächster Artikel
Kaitzer Weinberg in Dresden: Fahrradfahrer erlitt tödliche Verletzungen

Symbolbild

Quelle: dpa

Daraufhin habe die Frau das Gaspedal gedrückt. Der Mann landete auf dem Rücken und unfreiwillig auf der Motorhaube. Die Frau fuhr weiter und bremste nach 90 Metern ab, da sie abbiegen wollten. Hierbei fiel der Mann vom Auto und verletzte sich leicht. Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von 0,9 Promille. Zudem schlug ein Drogentest positiv an.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr