Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Autofahrer sucht nach Unfall das Weite – Polizei sucht nach Zeugen

Autofahrer sucht nach Unfall das Weite – Polizei sucht nach Zeugen

Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen für einen Verkehrsunfall am Mittwoch 11 Uhr auf der Kreuzung Bergstraße/Kohlenstraße in Dresden-Kaitz. Ein unbekannter Autofahrer war dort einem Suzuki in die Seite gefahren, der auf der Kohlenstraße in landwärtiger Richtung unterwegs war.

Voriger Artikel
Vierjähriger Junge bei Verkehrsunfall auf der Bautzner Straße schwer verletzt
Nächster Artikel
Königsbrücker Straße: Unbekannter beraubt 26-Jährige
Quelle: Stephan Lohse

Während jedoch der 76 Jahre alte Fahrer des Suzukis an den Rand fuhr, suchte der andere Fahrer das Weite.

Die Polizei sucht daher nach Zeugen und Hinweisen zu dem Unfallflüchtigen. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr