Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Autoeinbrecher im Dresdner Stadtgebiet drei Mal erfolgreich

Kein Sachschaden Autoeinbrecher im Dresdner Stadtgebiet drei Mal erfolgreich

Auf wundersame Weise sind Unbekannte in den vergangenen Tagen in drei Autos eingebrochen. Die Täter machten Beute, hinterließen jedoch keinen Schaden.

Voriger Artikel
Betrunkener BMW-Fahrer fährt gegen Lichtmast
Nächster Artikel
Dresdner Seniorin fällt nicht auf Trickbetrüger ein

Symbolfoto

Quelle: imago stock&people

Dresden. Auf wundersame Weise sind Unbekannte in den vergangenen Tagen in drei Autos eingebrochen. Die Täter machten Beute, hinterließen jedoch keinen Schaden. Das teilt die Polizei mit. Nach Angaben der Beamten stahlen Einbrecher zunächst aus einem VW T4, der auf der Lockwitztalstraße abgestellt war, Werkzeug. Auf einem Parkplatz an der Ferdinandstraße entwendeten die Langfinger aus einem Mercedes Sprinter unter anderem sechs Laptops, eine Kamera und Bargeld im vierstelligen Bereich. Ein mobiles Navigationsgerät und eine geringe Menge Bargeld ließen Unbekannte aus einem Audi A4 Avant an der Wendel-Hippler-Straße mitgehen. Zum Gesamtwert der Beute liegen noch keine Angaben vor, Sachschaden entstand nicht.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr