Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autodiebe scheitern in der Nacht zum Mittwoch gleich viermal

Autodiebe scheitern in der Nacht zum Mittwoch gleich viermal

In der Nacht zum Mittwoch versuchten Unbekannte gleich viermal, abgestellte Autos in Weixdorf, der Seevorstadt, Mickten und der Friedrichstadt zu stehlen und scheiterten dabei.

Ins Visier der Diebe gerieten in der Nacht ein BMW der 5er-Reihe, ein VW Passat, ein Ford Mondeo und ein Skoda Octavia.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, gelangten die Täter in einem Fall nicht einmal in das Fahrzeug. Bei den drei anderen Wagen gelang es ihnen nicht, die Autos zu starten. Der Schaden an den Pkw beläuft sich auf etwa 3.500 Euro.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr