Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Autodiebe in Dresden – vier Autos aus Löbtau, Johannstadt und Leipziger Vorstadt fehlen

Autodiebe in Dresden – vier Autos aus Löbtau, Johannstadt und Leipziger Vorstadt fehlen

In der Zeit zwischen Mittwochvormittag und Donnerstagmorgen sind in Dresden vier Pkw gestohlen worden. Das Fehlen der Wagen fiel jeweils am Donnerstag auf. Gegen 4.50 Uhr wurde bemerkt, dass ein auf der Bramschstraße in Löbtau abgestellter Skoda Octavia fehlt.

Das drei Jahre alte graue Fahrzeug hat einen Wert von etwa 11.000 Euro.

In der Johannstadt werden ein schwarzer Seat Toledo und ein silbergrauer VW Passat vermisst. Der sieben Jahre alte Seat mit einem Wert von rund 10.000 Euro verschwand von der Alfred-Schapel-Straße. Der etwa 6.000 Euro teure und acht Jahre alte VW war auf der Blumenstraße abgestellt.

Auch in der Leipziger Vorstadt waren Autodiebe unterwegs. Es fehlt ein silbergrauer VW Caddy von der Hechtstraße. Das drei Jahre alte Fahrzeug hat einen Wert von etwa 25.000 Euro.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr