Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autodiebe in Dresden unterwegs – vier VW und ein BMW geklaut

Autodiebe in Dresden unterwegs – vier VW und ein BMW geklaut

Am Freitag und Samstag waren Autodiebe in Dresden gleich fünf Mal erfolgreich. Von der Dorotheenstraße in Dresden-Südost verschwand in der Nacht zum Freitag ein schwarzer VW T 5 Multivan im Wert von etwa 30.000 Euro.

Das zwei Jahre alte Fahrzeug war gesichert abgestellt, genauso wie ein fünf Jahre alter VW EOS auf der Maxstraße in Mitte. Dieses 15.000 Euro teure Fahrzeug verschwand ebenfalls in dieser Nacht.

In der Nacht zum Samstag traf es erneut einen T 5 Multivan auf der Junghansstraße in Blasewitz. Der Zeitwert des acht Jahre alten grauen Fahrzeugs ist laut Angaben der Polizei unbekannt. Auch in Dresden-Südost verschwand erneut ein Auto und wieder ein T 5. Der auf der Elsa-Brandström-Straße abgestellte, fünf Jahre alte blaue Wagen hat einen Wert von etwa 10.000 Euro.

Den BMW erwischte es auf der Goetheallee in Blasewitz. Der ein Jahr alte schwarze Wagen hat einen Wert von rund 95.000 Euro.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr