Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autodiebe in Dresden unterwegs - Zwei VW und ein Seat gestohlen

Autodiebe in Dresden unterwegs - Zwei VW und ein Seat gestohlen

In den vergangenen Tagen waren wieder einmal Autodiebe in Dresden unterwegs. Wie die Polizei mitteilte, stahlen Unbekannte in der Nacht zum Dienstag einen violetten VW-Bus von einem Parkplatz an der Straße Am Südblick in Dresden-Cunnersdorf.

Voriger Artikel
Hundehändler an der Raststätte „Dresdner Tor“ auf frischer Tat ertappt
Nächster Artikel
Falscher Polizist in der Dresdner Neustadt und Mickten unterwegs

(Symbolbild)

Quelle: dpa

Der Zeitwert des Autos wurde auf rund 14.000 Euro beziffert. Ebenfalls in der Nacht zu Dienstag hatten es Diebe auf einen schwarzen VW T5 an der Weimarischen Straße in Pieschen abgesehen. Die Beamten bezifferten den Wert des VW auf 30.000 Euro.

In der Wilsdruffer Vorstadt stahlen Unbekannte am Dienstag einen silbergrauen Seat Alhambra von der Rosenstraße. Der Wert dieses Fahrzeugs wurde mit rund 14.000 Euro angegeben.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr